Institut für Gesteinshüttenkunde

RWTH-Aachen


Ausstattung:
  • Diverse Mühlen, Attritoren

  • Extruder

  • Kaltisostatische Presse, CIP ( D 300 mm, H 900 mm, 240 MPa )

  • Heißpresse, HP ( D 100 mm, H 100 mm, 50 MPa, 2300°C )

  • Diverse Öfen bis 2500°C

    - Gradientenofen, Mittelfrequenzofen, Vakuum, Schutzgas
    - Hochtemperaturbeobachtungsofen

  • Autoklav (16 bar)

  • Röntgenbeugungsanalyse, RBA

  • Hochtemperatur - RBA bis 1700°C

  • Qualitative und quantitative Analyse

    - Naßchemie
    - Röntgenfluoreszenzanalyse, RFA
    - Atomabsorptionsspektroskopie, AAS
    - Infrarotspektroskopie
    - Ionenchromatographie, IC

  • Dilatometrie

  • Differentialthermoanalyse, DTA (simultan mit TG, DSC)

  • Thermogravimetrie, TG, DTG

  • Kalorimetrie

    - Differential- DSC, Lösungs-, Wärmefluß-

  • Auflicht - Polarisations - Mikroskope

  • Auflicht - Fluoreszenz - Mikroskop

  • Durchlicht - Polarisations - Mikroskope

  • Benetzungsmikroskope bis 1700°C

  • Rasterelektronenmikroskop, REM

    - Röntgenmikroanalyse (EDX), Kryo - Austattung

  • Transmissionselektronenmikroskop (300 kV), TEM

    - Hochauflösung, EDX, STEM, Heizhalter bis 1200°C

  • Bildanalysesystem zur quantitativen Gefügeanalyse

  • Lasergranulometer

  • Instron Zug - Druck - Prüfmaschine mit Ofen bis 1500°C

  • Tribometer

  • Versuchsstand zur Heißgaskorrosion, burner rig





Zurück Seite drucken Drucker Seitenanfang